Terravista Beach & Golf Resort

Exakt am Küstenabschnitt wo einst (am 23. April 1500) Brasilien entdeckt wurde, entwickelt die Terravista Empreendimentos S/A, Sao Paulo seit 1996 das innovativste und umfangreichste Resort Brasiliens.

KRAUSE BOHNE Architects + Planners International entwickelten den Masterplan mit großzügigem Golfterrain und als erstes Teilprojekt des Gesamt-Resorts den Club Mediterraneé, welcher im Jahr 2003 eröffnet wurde.

Auf dem Hochplateau, entlang der steil abfallenden Küste wurde im Jahr 2004 der Championship Golf Course eingeweiht. Die amerikanische Zeitschrift „Golf Digest“ bezeichnete das Loch 14 vom „TV Golf Course“ als eines der acht schönsten Golf-Löcher der Welt!

Ein eigener privater Flugplatz für den nationalen und internationalen Jetset (aus Sao Paulo, Rio de Janeiro und Europa), wurde 2006 direkt im Resort angelegt und eröffnet.

Sport- und Freizeitaktivitäten wie Tennis, Reiten, Golf, Wassersport und Entertainment werden angeboten. Sogar ein Fives-Court für Liebhaber dieser exklusiven Sportart wurde erbaut.

Lage:
Brasilien - Bahia/ Salvador, Porto Seguro
Auftraggeber:
Terravista S.A. Sao Paulo
Leistung:
Masterplanung
Architektur
Fertigstellung:
2003 Club Med - 250 keys
2005 Golfanlage - 18 holes
2006 Flugplatz - 1500m
Weitere Module (Golfvillen & Luxushotel) in Planung
Invest-Vol:
220 Mio US $